26. Mai 2018

Interview

Happy Birthday, Israel! Am 26. April 2018 wurde im Deutschen Bundestag dem 70. Geburtstag des Staates Israel gedacht und siehe da, ein gemeinsamer Nenner war parteiübergreifend erkennbar. Eine Querfront im Namen der Mahnung. CDU/CSU, SPD, FDP, Linke und AfD stehen bedingungslos zum Heiligen Land....
24. März 2018

Wien, 30. März 2018

احتفال يوم الأرض Film- und Konzertabend: Tag des Bodens Freitag, 30. März 18:00 - 21:30      OKAZ - Österreichisch Arabisches Kulturzentrum Gusshausstraße 14/3, 1040 Wien   يدعوكم المركز الثقافي العربي النمساوي (عكاظ) إلى الاحتفال الذي ينظمه المركز في ذكرى...
14. März 2018

Invitation to a lecture and book presentation by Dr. Ramzy Baroud 9. (english) und 10.4.2018 (arabic), Wien

Monday, 9 April 2018, 7:00 PM Location: „Arabischer Kulturverein“ 1040 Vienna, Johann Strauss Gasse 34 / 4 Lecture, book presentation and discussion (in English language)   Dr. Ramzy Baroud spricht zum Thema in arabischer Sprache am 10. April um 19.00 im Österreichisch-...
14. Januar 2018

Buchrezension von Elisabeth Lindner-Riegler

Fariss Wogatzki: Möge keiner sagen er hätte es nicht gewusst Mit einem Vorwort von Evelyn Hecht-Galinski, Zambon Verlag, Frankfurt 2017, 471 Seiten, 19,90 Euro.     „‘Heidelberg untersagt Ausstellung von Kinderzeichnungen zum Alltag in Palästina.‘ Die Eröffnung war für den 10.08....
10. Dezember 2017

12. Januar 2018, 19 Uhr, OKAZ - Österreichisch Arabisches Kulturzentrum, Wien

Freitag, 12. Januar 2018 19:00 OKAZ - Österreichisch Arabisches Kulturzentrum Gusshausstraße 14/3, 1040 Wien   Diskussion   Vortrag und Buchpräsentation Abraham Melzer: „Die Antisemitenmacher“ Wie die neue Rechte Kritik an der Politik Israels verhindert. Mit...
5. Dezember 2017

Eva Menasses palästinensische Beobachtungen stellen israelisches Narrativ in Frage

Die österreichische Schriftstellerin Eva Menasse ist eine der 25 AutorInnen (darunter auch der Nobelpreisträger Mario Vargas Llosa) die die Westbank bereist haben und deren Geschichten in der Anthologie „Oliven und Asche“ (die jetzt den Buchpreis bekommen hat) auch auf deutsch erschienen sind....
11. November 2017

Der bekannte amerikanisch-israelische Friedensaktivist und Autor Jeff Halper befindet sich auf einer Vortragsreise durch Europa. Eingeladen von Frauen in Schwarz (Wien) spricht er am 1. Dezember in Wien zum Thema seines jüngsten Buches

Freitag, 1. December 2017 - 19:00 OKAZ – Österreichisch Arabisches Kulturzentrum Gusshausstr. 14/3 1040 Wien (In englischer Sprache mit anschließender Diskussion) Jeff Halper zeigt in seinem Vortrag, der auf dem gleichnamigen Buch basiert, den von Israel, aus so genannten “...
3. August 2017

Replik auf Kronenzeitungsartikel betr. Helga Suleiman http://www.friedensplattform.at/?p=4200

Suleiman Helga, Trainerin für Deutschkurse am Bfi Stmk sollte auf Grund einer Dienstanweisung, die sich auf ein  EuGH-Urteil bezog, ihre Unterrichtstätigkeit nicht weiter führen. Grund: Ihr Kopftuch. -> http://steiermark.orf.at/news/stories/2833805/   Frau Suleiman hat das...
8. Juli 2017

Die Post mortem – Freundschaft des Michael W. von Fariss Wogatzki

Sollte es im deutschsprachigen Raum tatsächlich Interessierte geben, die ernsthaft wissen wollen würden, dass „Am Vorabend des Ersten Weltkriegs haben nur rund 15% der deutschen Juden Mischehen geschlossen.“ hatten, könnten diese Interessierten ein Buch erwerben, das 2017 im dt-Verlag erschienen...
9. April 2017

Von Josef Muehlbauer, Varna Institute for Peace Research

Dementi: Da viele glauben man müsse (vor allem als Österreicher) das Thema Israel mit Samthandschuhen anfassen, möchte ich zu Beginn meines Beitrages folgendes klarstellen: „Entscheidend für das Gelingen der fortwährenden Manipulation der Öffentlichkeit ist die Instrumentalisierung des...